Privatinsolvenz Deutschland weit

Privatinsolvenz Deutschland weit
 
Wegen Änderungen ruht die Website zurzeit

Raimonda Kraemer LL.M.

Reform der Verbraucherinsolvenz

Seit 1.7.2014 gibt es einige Änderungen im Verbraucherinsolvenzrecht  (Privatinsolvenz).

1.    Wenn der Schuldner die Verfahrenskosten selbst aufbringen kann, verkürzt sich die Wohlverhaltensphase  von 6 auf 5 Jahren.

2.    Wenn der Schuldner außer den Verfahrenskosten auch noch 35% der angemeldeten Forderungen aufbringt, kann die Wohlverhaltensphase  bereits nach drei Jahren beendet werden.

3.    Allerdings werden Ansprüche aus rückständigem Kindesunterhalt nicht mehr durch die Restschuldbefreiung  gelöscht. Ebenso gilt das für Steuerschulden wenn der Schuldner wegen einer Steuerstraftat verurteilt wurde. Auch hier wird keine Restschuldbefreiung gewährt.

oder Schuldnerberatung in Düsseldorf
Bei familienrechtlichen Problemen hilft Ihnen
Privatinsolvenz Düsseldorf
Schuldnerberatung für Selbständige
Schrottimmobilie und Probleme mit Banken
Auto verkaufen für den Export
Auto Ankauf Export
Rechtsanwalt Mietrecht Köln
Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Köln
Rechtsanwalt für Erbrecht in Köln
Auf natürliche Weise jung und schön bleiben
Ist die Vorfälligkeitsentschädigung bei Kündigung durch die Bank rechtswidrig?